Generalversammlung des Schweiz.Klubs in Hotel Thermia-Palace in Pieštany

Die Generalversammlung fand in den Räumen des Franziskus-Saales statt. Dort wurde die Generalversammlung abgehalten. Diese begann um 11.00 Uhr und endete dann mit einen Aperitiv, den die Geschaftsleitung von Hotel Thermia Palace spendete. Die Wahlen führte der Geschäftsträger und Konsul Herr Stefano Poretti durch. Der Vorstand wurde neu gewählt und es gab keine personellen Veränderungen. Ein neues Konzept für die Mitgliederwerbung wurde diskutiert und auch das Programm für das nächste Jahr bekannt gegeben.Die Kassarevision wurde durchgefúhrt und in Ordnung befunden. Der Präsident dankte dem Vorstand für seine Arbeit und allen Mitgliedern für die Treue und der Aktivität im Schweizerklub. Der Schweizer Botschafter, Herr Josef Aregger hielt die Schlussrede bevor man sich dann zum gemeinsammen Mittagessen begab. Einige Mitglieder blieben noch eine Nacht in diesen schönen Hotel um die angebotenen Dienstleistungen, wie Bad, Sauna, Massage ,Wellness u.s.w.auszunützen.