Jahodnik

Die 1. August-Feier wurde im Restaurant `Skarbak im Erholungsgebiet Jahodnik in den kleinen Karpathen, durchgeführt. Die Feier wurde unter Bäumen, also im Freien organiziert.

Der Vorstand traf bereits am Vormittag in Jahodnik ein und dekorierte festlich den Platz und die Tische sowie die eigene Bar. Die Feier stand unter dem Motto Kanton Luzern. Herr Botschafter Herr Josef Aregger hat eigens die Cervelas mitgebracht damit auch etwas Schweizerisches im Grillofen braten würde.

Man traf sich um 14.00 Uhr am Grillplatz. Die Mitglieder hatten die Möglichkeit die Tropfsteinhöhlen „Driny“ zu besuchen oder einen Spaziergang in den Park des Schlosses Smolenice zu machen. Punkt 17.00 Uhr begann die Feier mit einen gemeinsammen Apero und dann um 17.30 Uhr begann der offizielle Teil der Feier. Der Präsident Juraj Danko begrüsste die Anwesenden und übergab dannach das Wort an Herrn Botschafter Josef Aregger weiter. Nach dem Abhöhren der Ansprache des Bundespräsidenten und der Landeshymne fing die Grillparty an, bei den Klängen des Musik Duos Veronika und Pavol aus Smrdáky. Das Wetter war uns hold gesinnt und es viel kein einziger Regentropfen, An der Party hatten wir Gäste aus der Schweiz, aus Solothurn. Es war die Familie von Daniel Heri sowie der stellvertretende Bürgermeister aus Senica, Herr Peter Hutta und die Bürgermeisterin von Smrdáky, Frau Emilia Pavliková. Die Grillparty nahm gegen 22.00 Uhr sein Ende. Die Mitglieder die Zimmer reserviert haben übernachteten in der vorbestellten Pension, die andern traten den Heimweg an.